zu Bereich Partnerfirmen wechselnzu Bereich Produkte wechselnzu Bereich Lernende wechselnzu Bereich LW Basel wechseln
  • PolymechanikerIn

Warum PolymechanikerIn EFZ ausbilden?

Der Beruf PolymechanikerIn EFZ ist ein moderner Lehrberuf der viele – möglicherweise auch Ihre – Bedürfnisse abdeckt. Die vierjährige Lehrdauer ist aufgeteilt in zwei Jahre Basisausbildung und die daran anschliessende Schwerpunktausbildung.

 

Die Grundausbildung umfasst die manuellen Fertigungstechniken, die maschinellen Fertigungstechniken, die Montagetechnik sowie berufsübergreifende Fähigkeiten. Die in der Grundausbildung erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten, werden am Ende des 2. Lehrjahres mit der Teilprüfung bewertet. Die Note dieser Prüfung zählt für den Lehrabschluss mit.

 

Die Schwerpunktsausbildung trägt der Verschiedenartigkeit und Vielseitigkeit der Firmen und Betriebe Rechnung.

Eine Ausbildung ist in einem oder mehreren der folgenden Tätigkeitsgebiete möglich:

  • Projektierung und Projektbearbeitung
  • Konstruktion
  • Prototypenbau
  • Produktionsunterstützung
  • Fertigungsmittelbau
  • Teilefertigung
  • Décolltage
  • Produktionsprozesse
  • Montage
  • Automation
  • Instandhaltung
  • Luftfahrzeugunterhalt